Sie befinden sich hier:  »  Produkte  »  Blähton-Schüttungen

fibo therm Trockenschüttungen

Die Blähton-Trockenschüttungen sind der schall- und wärmedämmende Unterbau für Fußböden, die stark belastet werden. Sie zeichnen sich durch hohe Stabilität bei geringem Gewicht aus.

Blähton-Trockenschüttungen sind sofort nach dem Ausbringen lagestabil und eignen sich hervorragend als Schüttung unter Fußböden mit hohen Verkehrslasten. Diese herausragenden Eigenschaften machen Blähton-Trockenschüttungen zur systemunabhängigen Ergänzung für Fußbodenverlegeplatten und Estrichelemente beliebiger Art und aller Hersteller.

Technische Daten:
Körnung [mm] 2-4 rund + gebrochen 4-8 rund + gebrochen
Rechenwert für Wärmeleitfähigkeit lambda R - gem. DIN [W/mK] 0,16 0,16
Schüttdichte [kg/m³] ca. 450 ca. 400
Verdichtungsgrad bei erhöhter - Drucklast (3,5 kN/m²) [%] max. 1,3 max. 1,3
Druckspannung bei 10 % Stauchung [t/m²] 96 111
Schütthöhe unter Trockenestrich [cm] 1,5 - 10 3 - 20
Restfeuchte [Vol. %] max. 1,5 max. 1,5
Baustoffklasse DIN 4102 A 1 A 1

Lieferformen:

50 Liter Sack (20 bzw. 23 kg), 36 Sack pro Palette oder lose im Kippfahrzeug

Nach oben

fibo therm Trockenschüttungen

Warme Füße für kühle Rechner!

aus Blähton in den Körnungen 2-4 und 4-8 mm

Download

Prospekt: [PDF-Download]